Azubi-Speed-Dating

Azubi-Speed-Dating
Pluspunkte sammeln mit dem ersten Eindruck

Beim Azubi-Speed-Dating (ASD) im Rahmen des 2. Bamberger Berufsbasars hast du die einmalige Chance, dich ohne die Hürden eines üblichen Bewerbungsverfahrens bei den Personalvertretern namhafter Ausbildungsbetriebe vorzustellen. Während der Gespräche hast du jeweils fünf Minuten Zeit, dich zu präsentieren, das Interesse der Firma auf dich zu ziehen oder Fragen zu stellen. Anders als in einem typischen Vorstellungsgespräch zählt hier nur dein Auftreten - Zeugnisse oder deine Noten sind nur Nebensache. Also nutze diese einzigartige Gelegenheit und melde dich schnellstmöglich an!

Deine vorbereiteten Bewerbungsunterlagen kannst Du dann im Anschluss den Firmenvertretern vorlegen, prüfen und dir wertvolle Tipps geben lassen.

Und so kannst du teilnehmen
Du darfst dich bei drei der teilnehmenden Firmen vorstellen. Bitte melde dich hierzu rechtzeitig über unser Formular an - denn es gilt: wer sich zuerst anmeldet, bekommt die Chance! Als kleiner Tipp vorab von uns für ein besonders gelungenes Azubi-Speed-Dating: Bereite Dich sorgfältig auf die ca. 5-minütigen Vorstellungsgespräche vor, indem du dich u.a. über die Firmen deiner Wahl informierst und dich entsprechend kleidest. Wertvolle Tipps für ein Vorstellungsgespräch erhältst du auch in der Broschüre "Erfolgreich bewerben".
Viel Glück beim Durchstarten!

Wie funktioniert deine ASD-Anmeldung?
Du suchst dir bis zu drei Ausbildungsbetriebe heraus und trägst deine Auswahl (Firma, Ausbildungsberuf) in das dafür vorgesehene Anmeldeformular.

Anmeldeformular

Die teilnehmenden Betriebe am ASD des 2. Bamberger Berufsbasars werden hier veröffentlicht, wir bitten noch um etwas Geduld.

Wir lieben die Qualität regionaler Produkte.
Der 2. Bamberger Berufsbasar ist ein echtes regionales Produkt. Verschiedene Experten von Ausbildungsbetrieben, aus sozialen Einrichtungen, Fachakademien und Hochschulen bieten an zwei Tagen wertvolle Informationen zur Berufs- und Studienwahl, über das duale Studium und alternative Ausbildungsmöglichkeiten.
Unser Berufsbasar richtet sich an Schulen, Lehrkräfte sowie SchülerInnen und Eltern aus Bamberg und der Großregion. Gemeinsam sollen sich alle Teilnehmer informieren, Kontakte knüpfen und vor allem ihre beruflichen Vorstellungen konkretisieren.

Der "Projekttag Berufsvorbereitung" für Schulen gehört genauso zum 2. Bamberger Berufsbasar wie das Azubi-Speed-Dating für SchülerInnen und ein eigener "Elterntag". Die Berufsintegrations-Börse "BiB" wurde 2016 neu ins Leben gerufen, hier treffen ausbildungsfähige junge Flüchtlinge und neu zugezogene junge Migranten mit Ausbildungsbetrieben zusammen.

   Berufsbasar auf einen Blick